Tickets

DER TICKETVERKAUF FÜR MÜNCHENS HOLI FESTIVAL STARTET AM SONNTAG, 2.9.2012 UM 20:00 UHR HIER AN DIESER STELLE

NOTFALL-LINK: http://queue.paylogic.nl/37963/4791/ 

ACHTUNG: NICHT AKTUALISIEREN/ F5 DRÜCKEN, SONST LANDET IHR IN DER AUTOMATISCHEN WARTESCHLANGE
WIEDER AM ENDE.

 Preis: 15,99€ zzgl. VVK Gebühr | Einlass ab 18 Jahren

 

Ticketbedingungen! Wichtige Informationen zum Ticketkauf !Einlass zum Holi Festival ab 18 Jahren.Datum: 9.9.2012
Uhrzeit: 12 Uhr
Ende der Veranstaltung: 22 Uhr.
1. Farbcountdown: 15:00 Uhr – danach jede Stunde bis zum Ende!
ABENDKASSE: wird es nur eventuell geben. Bitte nicht darauf verlassen – lieber Ticket jetzt sichern.
 
 
 
1. Die Veranstaltung Holi-Festival ist eine neuartige Veranstaltungsform. Diese neuen Veranstaltungen können immer kurzfristig nicht genehmigt werden. Für diesen Fall kann der Veranstalter die Veranstaltung auf einen späteren Termin verschieben. Der Kartenerwerber hat keinen Anspruch auf Kartenrückerstattung.
2. Sollte die Veranstaltung auf Grund von höherer Gewalt (Unwetterwarnung etc.) vor Einlass verschoben werden müssen, behält die Karte Ihre Gültigkeit für den Nachholtermin oder die Nachholtermine. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung des Kartenpreises.
3. Ab 16 Uhr (also ein Stunde nach dem ersten Farbwurf) geht die Gefahr auf dem Besucher über, dass die Veranstaltung auf Grund von höherer Gewalt (Unwetterwarnung etc.) für beendet erklärt werden muss. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung des Kartenpreises.
4. Macht der Veranstalter von seinem Recht auf Verschiebung keinen Gebrauch (bitte Webseite www.holifestival.com verfolgen), kann der Besucher beim Veranstalter seinen Kartenpreis zurückfordern. Für diesen Fall bitte das oder die nicht entwertete/n Ticket/s fest an einen Brief befestigen und per Post mit deutlich lesbarer Schrift an “Tarsis Trade UG (haftungsbeschränkt) – Münchowstr. 1 – 14129 Berlin” unter Nennung einer Kontoverbindung für die Erstattung schicken. Die Bearbeitung dauert meist einige Wochen.
5. Die Veranstaltung Holi-Festival basiert auf dem Gedanken, dass die Besucher sich gegenseitig mit Farbpulver bewerfen. Es ist nach vielen Veranstaltungen kein Fall bekannt, bei dem die Farbanteile des Pulvers sich von Kleidung, Taschen etc. durch Waschen oder Reinigen nicht haben entfernen lassen. Dennoch kann je nach Material der Gegenstände vorkommen, dass sich (erstmalig) die Farbe nicht entfernen lässt. Der Besucher verzichtet in diesem Fall auf alle Ansprüche gegen den Veranstalter. Die Haftung bei Vorsatz und Fahrlässigkeit des Veranstalters bleibt hiervon unberührt.
6. Der Veranstalter haftet nicht für weitere verlorene oder anderweitig untergegangene Gegenstände des Kartenerwerbers, falls dem Veranstalter nicht eigener Vorsatz oder Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.
7. Elektronische und andere empfindliche Geräte wie Kameras etc. können durch das Farbpulver beeinträchtigt oder zerstört werden. Wir empfehlen deshalb diese nicht auf das Gelände zu bringen oder diese geeignet zu schützen. Auf jeden Fall haftet der Veranstalter nicht für jegliche Beschädigung oder die Zerstörung von diesen Geständen. Die Haftung bei Vorsatz und Fahrlässigkeit des Veranstalters bleibt hiervon unberührt.
8. Der Veranstalter hat bei über 20.000 Besuchern von Holi-Festivals keine Beeinträchtigung der Gesundheit eines oder mehrerer Besucher festgestellt. Dennoch ergehen seitens des Veranstalters Sicherheitsmaßnahmen, die im Internet und auch noch bei der Veranstaltung aktualisiert werden können und bei deren Umsetzung der Kartenerwerber sich verpflichtet mitzuwirken. Die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen sind wie folgt:
a. Der Kartenerwerber/Besucher wird kein eigenes Farbpulver mitbringen. Es ist nur das einheitliche Farbpulver auf dem Gelände zulässig, von dem die Zusammensetzung den sicherheitsrelevanten Veranstaltungsbeteiligten etc. bekannt ist.
b. Besuchern mit (asthmatischen) Atemwegserkrankungen wird der Besuch der Veranstaltung abgeraten.
c. Besuchern mit Kontaktlinsen wir empfohlen diese nicht zu tragen.
d. zum Schutz von Augen wird – obwohl keine Augenverletzung beobachtet wurde – das Tragen von Schwimmbrillen empfohlen.
9. Beim Umgang mit Maismehl kann es neben Allergien zu Haut-, Augen- und Schleimhautreizungen kommen. Es gehört zu den Pflichten des Besuchers sich beim Betreten des Geländes zu informieren, wo sich die Reinigungsstationen be¬finden, an welchen es die Möglichkeit gibt mit Wasser zu spülen, wenn z.B. das Gesicht vom Pulver befreit werden soll.
10. Dem Sicherheitspersonal ist in jedem Falle Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung kann der Ticketerwerber vom Gelände verwiesen werden.
11. Das Ticket verliert bei Verlassen der Veranstaltungsfläche seine Gültigkeit und berechtigt nicht zum Wiedereinlass.
12. Vertragsbeziehungen vor Ort zum Gastronom bestehen nur gegenüber diesem Vertragspartner.
Wichtige Informationen zum Holi Farbpulver
Das Holi Farbpulver kann mit begrenzter Verfügbarkeit gegen einen Unkostenbeitrag von 2 € pro Tüte auf dem Festivalgelände erworben werden. Wir bitten ausdrücklich darum, das Pulver erst ab einer vorher definierten Uhrzeit, nach einem Countdown zu benutzen!